Was gibt es zu beachten bei den nicht ganz gerade billigen Geräten? Und was trennt billig von preiswerten wenn man einen Entsafter kaufen will? Eine gute Orientierung bietet auch die Entsafter Test-Kriterien. Dort werden sowohl die Entsafter Testsieger als auch weniger populäre Modelle untersucht. Platzhirsche wie die Modelle von Hurom müssen sich genauso behaupten wie Entsafter vom Newcomer Klarstein. Hurom haben wir mit einem Modell aus der HE-Reihe ins Rennen geschickt, dem Hurom HE-DBE04. Von Klarstein können wir den Klarstein Fruitpresso empfehlen.

Slow Juicer oder Zentrifugalentsafter? Diese Frage sollte man sich zuerst stellen. In diesem Video wird der Unterschied zwischen Zentrifugalentsafter und Kaltentsafter bzw. Slow Juicer erklärt:

Reinigung und Ergonomie

reinigung entsafter obst kiwi
Die Reinigung von z.B. Kiwiresten kann manchmal Mühe bereiten

Spülmaschinengeeignete Einzelteile sind ein großes Plus: Sonst merkt man hinterher, dass alle Teile manuell spülen überhaupt kein Spaß ist…
Wer einen Entsafter kaufen will, sollte auch auf die Kabellänge achten: Im Gegensatz zur Zitruspresse ist er mit einem Kabel an das Stromnetz angebunden.

Entsafter kaufen – Weitere Kriterien

  • Zubehör – Praktisches Zubehör wie Saftbehälter mit Tropf-Stopp für eine stets saubere Arbeitsfläche, Einsatz für gefrorene Zutaten, Tresterbehälter mit großem Fassungsvermögen, Reinigungsbürste, Mikrosieb aus rostfreiem Edelstahl, diverse Rezeptvorschläge sind ein großes Plus
  • Maximale Saftausbeute bei vollem Nährstoffgehalt: Ist im Saft noch viel Fruchtfleisch enthalten oder wurde es zersetzt?
  • Eine extra weite Einfüllöffnung ist wichtig, damit man seinen Saft oder sein Puree/Sorbee schnell mixen kann und nicht extra alle Fruchtstücke erst nach und nach in den Entsafter legen kann. Wer also einen Entsafter kaufen will, sollte sich also die Einfüllöffnung und das Fassungsvermögen des Einfüllbehälters genau angucken. Im Idealfall kann man sich sogar die Zeit des Aufschneidens sparen.
  • Und der Rest? Der Trester, also das was übrig bleibt vom Pressgut wie Pulp, also Schalenreste, Kerngehäuse etc. sollte in einem großen Tresterbehälter aufgefangen werden. Über den Trester freuen sich übrigens die Tiere oder man kann daraus schmackhafte Riegel herstellen.
  • Eine geringe Geräuschentwicklung von unter 50 dB ist zwar nur bei einem Slow Juicer wirklich drin, aber auch wer einen Entsafter kaufen will, möchte nicht viel höhere Geräuschemission in Kauf nehmen.
  • Rückwärtslauf: Kann falls Stücke das Presswerk blockieren der Rückwärtslauf eingestellt werden.
  • Das Gewicht sollte nicht mehr als 2 Kilo betragen. Das kommt aber auf Ihre Anforderungen an. Wollen Sie einen Entsafter kaufen, der fest steht, können Sie auch ruhig mehr Gewicht verlangen.

Emanuela liebt frische Säfte - selbst gemacht. Sie hat alle Rezepte parat und ... verrät die meisten.

Wir sind gespannt auf Ihren Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Slow Juicer Test-Redaktion